EVS vacancy in Germany for Russian volunteer

Germany EVS vacancy Find EVS 1Elisabeth-Fry-Haus

Location: Köln, Germany

Period: 01/09/2016 – 31/08/2017

Deadline: 10 July 2016

Centre of voluntary movement “Lastochki”/ICYE Russia is looking for 1 Russian volunteer for the project “Elisabeth-Fry-Haus” in Köln, Germany.

About the Hosting Organization Find EVS Vacancy

Im Elisabeth-Fry-Haus (EFH) bekommen Frauen ab 18 Jahren Hilfe, die in sozialen Notlagen sind, Probleme in der Familie haben oder Opfer von Gewalt geworden sind. Die Frauen finden hier Sicherheit, Schutz und Unterstützung, auch wenn sie eine psychische Erkrankung haben. Das EFH hat drei Bereiche, mit unterschiedlichen Aufgaben:
– eine Notaufnahmestelle (für ungefähr drei Nächte),
– ein Wohnbereich für Frauen mit einem kurzen Unterstützungsbedarf (6 bis 18 Monate),mit zwei Wohngruppen im Haupthaus und zwei Außenwohngruppen, davon eine mit Kindern,
– ein Wohnbereich für Frauen mit längerem Unterstützungsbedarf, die eng im Alltag betreut werden, mit zwei Wohngruppen für psychisch kranke Frauen im Haupthaus und drei Wohngruppen im Stadtteil Meschenich.
In einem der Bereiche werden die Freiwilligen hauptsächlich tätig sein. In die anderen können sie, wenn sie möchten, einen Tag zur Hospitation gehen.
Was bedeutet „Wohnbereich“? Das EFH bietet den Frauen eine 24 Stunden Betreuung, da die Frauen hier nicht nur wohnen – sie haben hier ihren Lebensmittelpunkt! Hier wird gekocht, gefeiert, gestritten, versöhnt, gearbeitet, geweint und gelacht.

The Elisabeth-Fry House is a house of shelter for 65 women with or without children. We admit women from the age of 18 onwards, who find themselves in a social, psychological or economic crisis (i.e. homeless women, abused women, women with psychiatric problems, women released from prison, etc.). When women arrive here, social workers find out, which kind of longterm help would serve them best. Then women are sent on to adequate living quarters. This can be a longterm support in one of the three intern groups or one of three extern living groups of this organisation. In any case women find longterm support by our social workers, educators and therapists, who offer programs to learn to cope with personal and social problems.

Volunteer's Tasks FindEVS Vacancy

Freiwillige werden nach und nach in den normalen Arbeitsalltag eingearbeitet.
Die Einrichtung bietet den psychisch kranken Bewohnerinnen mit dem Wohnheim eine „Brücke“
• zwischen den Kliniken, einem ins Wanken geratenem Leben in der ehemals eigenen Wohnung oder der Obdachlosigkeit
• und einem eigenständigen Leben in einer eigenen Wohnung.
Ziel ist, jede Frau mit Geduld, Einfühlungsvermögen und Beharrlichkeit Schritt für Schritt „fit“ zu machen, für ein Leben ohne 24 Stunden Betreuung. Gemeinsam mit den Frauen versuchen wir ihre Fähigkeiten zu fördern und sie da wo sie schwach sind, stark zu machen.
Freiwillige werden den Alltag mit psychisch belasteten oder erkrankten Frauen erleben und begleiten. Unsere Bewohnerinnen sind zum größten Teil gut medizinisch versorgt und würden im Bus oder auf der Straße kaum als „anders“ oder gar psychisch erkrankt auffallen.
In der Regel beginnen Freiwillige ihren Dienst um 8.00 Uhr. Abweichungen orientieren sich an den Dienstzeiten der Tutorin bzw. an aktuellen Anlässen. Die wöchentliche Arbeitszeit liegt zwischen 30-35 Stunden, inklusive der Zeiten für den Sprachkurs.
Freiwillige werden je nach Ihren Interessen und Fähigkeiten sowie den täglichen Erfordernissen der Bewohnerinnen oder der Organisationsnotwendigkeiten eingesetzt, das sind
– ca. 20-30% Die Freiwilligen beraten die Bewohnerinnen und unterstützen sie bei praktischen Tätigkeiten wie Einkäufe, Essenplanung und Zubereitung, Zimmerordnung, Kleiderkauf, …
– ca. 10-20% Die Freiwilligen begleiten die Bewohnerinnen zu Terminen bei Ämtern, Ärzten, Büros, Gemeinden…
– ca. 20-30% Die Freiwilligen planen zusammen mit den Bewohnerinnen Freizeitangebote, bereiten sie vor, führen sie durch und reflektieren sie.
– ca. 30-40% Die Freiwilligen erledigen Bürotätigkeit, die in Zusammenhang mit den täglichen Aktivitäten stehen: Listen zur Tagesstruktur gestalten, Gelder auszahlen und die Auszahlung dokumenieren, Dokumentation von Begebenheiten mit Bewohnerinnen …
Nach einer Einarbeitungszeit in die Routinetätigkeiten bieten wir den Freiwilligen ggf. die Möglichkeit zur Eigeninitiative und damit sehr selbständig und individuell zu arbeiten. Freiwillige können ihre eigenen Fähigkeiten und Interessen einbringen. Mit ihrem Mut und ihrer Bereitschaft sich – gemeinsam mit den Frauen – über eigene Grenzen hinaus weiterzuentwickeln, können Freiwillige im EFH viele neue Dinge ausprobieren und neue Fähigkeiten erlernen.
Ein Beispiel für den Tagesablauf an einem Freitag
8:00 Uhr Dienstbeginn, Emails und Bewohnerinnenberichte lesen
8:30 Uhr Frühstück mit den Frauen
9:00 Uhr Unterstützung bei Wochenendeinkäufen
10:00 Uhr Übergabe
10:15 Uhr Besprechen der erledigten Gruppenaufgaben
11:00 Uhr Auszahlung des Verpflegungsgeldes
12:00 Uhr Mittagspause
12:30 Uhr Unterstützung beim fertigstellen des Mittagessens
13:00 Uhr Unterstützung bei individuellen Fragen mit anschließender Dokumentation
15:00 Uhr Planung der Dienstzeiten der nächsten Woche (zusammen mit der Tutorin)
15:30 Uhr Dienstende

Volunteers work together with fulltime personel in shifts. (Early shift beginning at 7:00 a.m., late shift beginning at 1:00 p.m. or day shift beginning either at 8:00, 9:00 or 10:00 a.m.) Weekly working hours are 30-35, including the time for language courses.
– 20-30 % of the time, volunteers will spend in direct personal contact with residents, offer support in the preparation of meals, cleaning up, buying food, buying clothes.
-10-20% of the time volunteers accompany the residents when they go to offices or doctors.
– 20-30% of the time volunteers will offer their own leisure time programs following their own ideas and concepts, this can include visits to the cinema or theater, creative arts and crafts groups, groups in literature or discussion.
– 30-40% office work like planning the daily life, giving pocket money to the women, reporting about the daily activities.

Application Process Find EVS Vacancy

If you are interested in participating in this EVS please send your application to icye.russia@gmail.com.

 

Advertisements